Wertingen

Schriftgröße:  Größer Original Kleiner

Bereichsnavigation, Adresse

Inhalt

Lokale Agenda 21

Handlungsprogram für die Entwicklung einer Kommune in Richtung Nachhaltigkeit
"das 21. Jahrhundert überleben"

Wertingen aus der Luft
Seit Sommer 1999 wurden folgende Aktivitäten unternommen:
  • Seit 2000: Kleinbusverbindung für Senioren aus der Seniorenwohnanlage Sinfonie und Marienfeld zur Stadtmitte und zu den Supermärkten (2 x wöchentlich)

  • 2001: Einrichtung einer Zeit- und Tauschbörse (monatliche Treffen) als Form der Nachbarschaftshilfe mit Zeitgutscheinen
  • 2001: Bepflanzung des neuen Recyclinghofes
  • 2001: Beteiligung an der Landkreisausstellung: Information und Werbung
  • 2002: Mitgestaltung des Wertinger Kinder-Spiel-Spaß-Festes als internationales Fest mit Einbeziehung der ausländischen Mitbürger.
  • 2002: Unterstützung bei der Einrichtung des Wertinger Weltladens: Fairer Handel in einem eigenen Ladengeschäft in der Schulstraße 4
  • Seit 2002: Menschen-Kulturen-Religionen: Arbeitsgruppe unter Federführung der Montessori-Schule Wertingen. Vorträge, Begegnungsangebote.
  • 2003/2004: Erstellung eines Infoblattes „Nahverkehrsverbindungen nach und von Augsburg“
  • Seit 2003: Interkultureller Frauen-Tanz-Treff (1 - 2 Mal jährlich)
  • 2003: Deutsch-Türkisches Sommerfest
  • Seit 2003: Hausaufgabenhilfe für ausländische Kinder im Grundschulalter (1 x wöchentlich)
  • 2003/2004: Errichtung eines Bürgersolardaches auf dem Dach der Wertinger Mittelschule: Weitere Infos unter www.energie-wertingen.de
  • 2004: Beseitigung von unnötigen Verkehrszeichen zusammen mit dem Wertinger Bauhof
  • 2004/2005: Neugestaltung des Kinderspielplatzes an der Fére-Straße (gegenüber Grundschule)

Kontakt Lokale Agenda 21

Sprecher:

Hr. Ludwig Klingler

Telefon: 0 82 72 / 26 17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!