Wertingen

Schriftgröße:  Größer Original Kleiner

Bereichsnavigation, Adresse

Inhalt

In Wertingen

lässt es sich gut leben und aufwachsen. Bildung gibt Zukunft und Lebensqualität.
gymnasium

Das Gymnasium Wertingen besteht seit 1970. Derzeit besuchen rund 900 Schülerinnen und Schüler diese Bildungseinrichtung, die mithin die größte weiterführende Schule im Landkreis Dillingen ist. Unterrichtet werden sie von ca. 90 Haupt- und nebenamtlichen Lehrkräften.

Die Schule bietet zwei Ausbildungsrichtungen an: ein naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NT) und eine sprachliches Gymnasium (NTG). Bis zur 8. Klasse unterscheiden sich die beiden Zweige nicht, erst ab diesem Zeitpunkt wird differenziert. Erste Fremdsprache ist immer Englisch. In der 6. Klasse kommt wahlweise Französisch oder Latein hinzu. In der 8. Klasse können sich die Schüler entscheiden, ob sie im SG eine 3. Fremdsprache (Spanisch oder Französisch) erlernen oder einen neuen Schwerpunkt in Chemie und Informatik setzen wollen. Beide Zweige münden in der 11. Klasse in die sog. Qualifikationsphase der Oberstufe und führen in 8 Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife.

Das Gymnasium bietet seit dem Schuljahr 2009/10 eine offene Ganztagsschule für die Unterstufe an.

Nähere Informationen erhalten Sie unter

www.gymnasium-wertingen.de

Ihr Ansprechpartner

Schulleiter:
Herr Bernhard Hof

Gymnasium Wertingen
Pestalozzistr. 12
86637 Wertingen
Telefon: 0 82 72 / 60 97 2 - 0
Fax: 0 82 72 / 60 97 2 - 49
E-Mail: schule@gymnasium-wertingen.de