Wertingen

Schriftgröße:  Größer Original Kleiner

Bereichsnavigation, Adresse

Inhalt

In Wertingen

lässt es sich gut leben und aufwachsen. Bildung gibt Zukunft und Lebensqualität.
Montessori-Schule

Rund 340 Schüler in 15 Klassen besuchen derzeit die „Schule der Vielfalt“. Es handelt sich um eine voll ausgebaute, staatlich genehmigte Volksschule mit Mittlerem-Reife-Zug und um eine Fachoberschule mit den Zweigen Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung. Das Lernen findet in jahrgangsgemischten Klassen statt; so erleben sich die Schüler als eine Gruppe, die unterschiedlich weit auf einem gemeinsamen Weg ist.


Unterrichtet wird in der Montessori-Methode auf der Grundlage des bayerischen amtlichen Lehrplans, dessen Bildungsziele am Ende der 9-jährigen (Hauptschulabschluss, QA) gemeinsamen Schulzeit erreicht sein müssen. Am Ende der 10. Klasse können geeignete Schüler/-innen als Externe die Prüfung zur Mittleren Reife ablegen, am Ende der 12. Klasse das Fachabitur. An vier Tagen kann bis 16:00 Uhr die Offene Ganztagsschule besucht werden.


Die Schüler/-innen wählen unter vielen handwerklich-kreativen, kognitiven oder mehr freizeitorientierten Angeboten. Die Entscheidung gilt dann für jeweils ein Schuljahr. Schülerfirma, Streitschlichten, Projekte, Präsentationen selbstgewählter Arbeiten und vieles mehr gehören zum Schulalltag.

Ihr Ansprechpartner

Schulleiterin Volksschule:
Frau Erika Biberacher

Schulleiterin Fachoberschule:
Frau Heike Kahler


Private Montessori-Schule Wertingen
Zusmarshauser Straße 19
86637 Wertingen
Telefon: 0 82 72 / 50 00
Fax: 0 82 72 / 50 05
Web: www.montessori-schule-wertingen.de
E-Mail: info@montessori-schule-wertingen.de

Montessori-Fachoberschule Wertingen
Zusmarshauser Straße 19
86637 Wertingen
Telefon: 0 82 72 / 64 10 76 0
Fax: 0 82 72 / 64 10 79 0
Web: www.montessori-fos.de
E-Mail: kontakt@montessori-fos.de