Wertingen

Schriftgröße:  Größer Original Kleiner

Bereichsnavigation, Adresse

Kontakt Stadt Wertingen

Schulstr. 12
86637 Wertingen
Tel.  0 82 72 / 84-0
Fax. 0 82 72 / 84-469

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag:
14.00 - 18.00 Uhr

Inhalt

Lebenslagen

Für alle Fragen finden Sie unter
den Lebenslagen Ihre zutreffende Dienstleistung.

waserledigeichwo

Stadt Wertingen - Was erledige ich wo?

Reisepass

Um in Länder außerhalb der Europäischen Union zu reisen, ist es Voraussetzung, einen Reisepass mit sich zu führen. Dieser kann ab dem 12. Lebensjahr beantragt werden. Unter 12 Jahren kann ein Kinderreisepass beantragt werden. Die Gültigkeit des Reisepasses beträgt bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres sechs Jahre, danach zehn Jahre. Ein vorläufiger Reisepass ist ein Jahr gültig, wird jedoch nicht in jedem Land akzeptiert.
Sie müssen persönlich bei der Beantragung anwesend sein, da eine eigenhändige Unterschrift notwendig ist.

Hinweis: Für Reisen in die Vereinigten Staaten ist auch bei Kinder unter 12 Jahren ein
               normaler Reisepass notwendig. Ein Kinderreisepass ist hier nicht gültig.

Erforderliche Unterlagen

  • ein biometrisches Lichtbild
  • abgelaufener Reisepass
  • Geburtsurkunde

Gebühren

  • Reisepass bis 24 Jahre                                                        37,50 €
  • Reisepass ab 24 Jahre                                                         60,00 €
  • vorläufiger Reisepass                                                            26,00 €

Zuständig

Christine Egger

Telefon :082 72 / 84-161
Fax :082 72 / 84-461
EMail :Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Informationen über: Christine Egger

Elisabeth Ullmann

Telefon :082 72 / 84-166
Fax :082 72 / 84-466
EMail :Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Informationen über: Elisabeth Ullmann

Ramona Edin

Telefon :082 72 / 84-170
Fax :082 72 / 84-470
EMail :Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Informationen über: Ramona Edin