Wertingen

Schriftgröße:  Größer Original Kleiner

Bereichsnavigation, Adresse

Kontakt Stadt Wertingen

Schulstr. 12
86637 Wertingen
Tel.  0 82 72 / 84-0
Fax. 0 82 72 / 84-4110

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag:
14.00 - 18.00 Uhr

 

Inhalt

Stellenangebote

Hier finden Sie alle Stellenangebote
der Stadt Wertingen. Wir nehmen
gerne Ihre Bewerbung entgegen.

Rathaus Wertingen

Stellenangebote

Wappen VG Wertingen

Die Verwaltungsgemeinschaft Wertingen mit ihren Mitgliedsgemeinden ist Trägerin von insgesamt 5 Kindertagesstätten. Unsere Einrichtungen sind Orte der Bildung, Betreuung und Erziehung, das Angebot umfasst Krippen-, Kindergarten- und Hortplätze. Die pädagogischen Rahmenbedingungen sind in allen Einrichtungen vergleichbar. Trotzdem lebt jede Einrichtung ihre individuelle Konzeption, die von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer Einrichtung stetig weitergeschrieben wird. Unser Fachpersonal legt großen Wert darauf, jedes Kind individuell in seiner Entwicklung zu fördern und einheitliche Bildungschancen zu gewährleisten.

Deshalb sucht die Verwaltungsgemeinschaft Wertingen stets qualifiziertes Personal für die Kindertagesbetreuung – von der Zweit- bzw. Drittkraft bis zur Gruppenleitung.

Zurzeit sind Bewerbungen als staatlich anerkannte Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger (m/w/d) in folgenden Einrichtungen gerne willkommen:

  • Kinderhaus Sonnenschein, Tel. 08272-2725
  • Kindergarten Gottmannshofen, Tel. 08272-4660
  • Kindergarten Kunterbunt, Tel. 08272-1441
  • Kindergarten Kleine Strolche, Tel. 08272-6359

in Teil- und Vollzeit für die Kindertagesstätten befristet und unbefristet zum Teil auch kurzfristig.

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilen Ihnen die Kindergartenleiterinnen.

Anforderungen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum staatlich anerkannten Kinderpfleger/in
  • Flexibilität im Rahmen der Feste im Jahreskreis und Abendveranstaltungen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, einen liebevollen Umgang mit Kindern
  • Konfliktbereitschaft und Verantwortungsgefühl
  • zielorientierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • eine Einstellung als Tarifbeschäftigte/r, in der Entgeltgruppe S3 TVöD
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe im öffentlichen Dienst
  • ein gutes Arbeitsklima
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den aussagekräftigen Unterlagen wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis Berufsausbildung und Arbeitszeugnisse in Kopie, da wir Ihre Unterlagen leider nicht zurücksenden können.

Um Ihre Bewerbung bei einer Stellenbesetzung zielgerichtet berücksichtigen zu können, informieren Sie uns bitte bereits im Anschreiben über Ihre Vorstellungen im Hinblick auf:

  • die Tätigkeit bzw. den Einsatz als Zweit- bzw. Drittkraft oder Springkraft (auch mehrere Alternativen möglich)
  • den Einsatzort – Krippe, Kindergarten oder Hort
  • den angestrebten Stundenumfang
  • und Ihre Bereitschaft, auch nachmittags zu arbeiten

Bewerbungen richten Sie bitte an die
Verwaltungsgemeinschaft Wertingen, Personalamt, Schulstr. 12, 86637 Wertingen oder in elektronischer Form an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Verwaltungsgemeinschaft Wertingen freut sich darauf, Sie kennenzulernen!

Die Stadt Wertingen sucht zur personellen Verstärkung des städtischen Freibades zum 01. April 2019 eine/n

Fachangestellte/n für Bäderbetriebe (m/w/d)


Mit dem vertretungsweisen Einsatz in den Kreishallenbädern in Wertingen und Lauingen bieten wir Ihnen einen ganzjährigen Arbeitsplatz im Badebetrieb.

Wir bieten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Vollzeittätigkeit. Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Aufsicht und Überwachung des Badebetriebs
  • Pflege und Instandhaltung des Bades einschließlich der technischen Anlagen
  • Reinigung und Pflege der Badeanlage

Wir erwarten von Ihnen:

  • Bereitschaft zur Mehrarbeit in der Badesaison – der Stundenausgleich erfolgt im Winter – sowie zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen
  • die Fähigkeit selbstständig und im Team zu arbeiten
  • handwerkliches Geschick
  • freundliches Auftreten und Handeln

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die Stadt Wertingen, Schulstr. 12, 86637 Wertingen, oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens 25.02.2019. Telefonische Auskünfte erteilt Geschäftsleiter Dieter Nägele, Tel. 08272/84-100.

 

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Wertingen

stellt zum 01. September 2020 ein:

zwei Auszubildende
zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung.

Einstellungsvoraussetzung ist der qualifizierende oder der mittlere Schulabschluss der Mittelschule oder der Realschulabschluss.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 08.04.2019 an die

Verwaltungsgemeinschaft Wertingen
Schulstr. 12

86637 Wertingen

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Verwaltungsgemeinschaft Wertingen (Landkreis Dillingen a. d. Donau) mit ca. 14.500 Einwohnern stellt zum 1. September 2019 ein:

Leiter des Ordnungsamtes (m/w/d)

(Beamter/Beamtin der dritten Qualifikationsebene - Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen – bzw. Verwaltungsfachwirt/in)

 

Ihre Zuständigkeitsbereiche bzw. Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Leitung und Organisation des Ordnungs- und Standes­amtes mit Einwohnermeldeamt und Bürgerbüro
  • Fachliche Mitwirkung beim Erlass von sicherheits- und ordnungsrechtlichen Vorschriften
  • Straßenverkehrs- und Feuerwehrangelegenheiten
  • Bestattungs- und Friedhofswesen
  • Personenstandsangelegenheiten wie z.B. Trauungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Wahlen, Volks- und Bürgerentscheiden

Anforderungsprofil:

  • Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung
  • Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. erfolgreich abgelegte Fachprüfung II (Verwaltungsfachwirt/in) oder vergleichbare Qualifikation
  • Befähigung zum/zur Standesbeamter/-beamtin

Das bieten wir:

  • Eine Führungsposition mit hoher Verantwortung in einem Team engagierter Mitarbeiter/innen
  • Ein anspruchsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum
  • Gleitende Arbeitszeit und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Besoldung / Vergütung nach den beamtenrechtlichen bzw. tarifrechtlichen Vorschriften entsprechend Ihrer Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen

Das erwarten wir:

  • Eine dynamische Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Eigen­initiative, Durch­setzungs­vermögen sowie ausgeprägte Dienstleistungs­orientierung
  • Bereitschaft zur Dienstleistung auch außerhalb der regulären Arbeitszeit

Ansprechpartner für Rückfragen ist Geschäftsleiter Dieter Nägele, Tel. 08272-84100.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die Verwaltungsgemeinschaft Wertingen, Schulstr. 12, 86637 Wertingen oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 08.April 2019.

Die Verwaltungsgemeinschaft Wertingen (Landkreis Dillingen a. d. Donau) mit ca. 14.500 Einwohnern stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in in der Bauverwaltung

in Teilzeit mit 20 Stunden pro Woche als Mutterschutzvertretung und einer anschließenden Elternzeit ein.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
- Abrechnung von Herstellungsbeiträgen zur Entwässerungs- und Wasserversorgungsanlage
- Abrechnung der Kostenerstattung von Grundstücksanschlüssen zur Entwässerungs- und Wasserversorgungsanlage
- Erhebung von Straßenausbaubeiträgen

Wir wünschen uns:
- erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. Angestelltenlehrgang I oder Angestelltenlehrgang II
- sicherer Umgang mit EDV (Word, Excel, Outlook)
- Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement, Eigeninitiative
- sicheres und sympathisches Auftreten

Wir bieten Ihnen:
- eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD
- fachbezogene Fortbildungen

Bewerbungen mit den erforderlichen Unterlagen sind bis spätestens 15.01.2016 bei der Verwaltungsgemeinschaft Wertingen, Personalverwaltung, Schulstraße 12, 86637 Wertingen, einzureichen.

Eine Online-Bewerbung an die Personalverwaltung (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ist wünschenswert.

Für Auskünfte steht Ihnen unser Bauamtsleiter Johann Meitinger (Telefon 08272/84-116) zur Verfügung.

Unterkategorien

Ihr Ansprechpartner

Dieter Nägele Leiter der Hauptverwaltung

Schloss
Raum 207
Telefon: 08272 84 100
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.