Aktuelles aus Wertingen

Wertingen feierte am 11.11.2022 seinen 900. Geburtstag

Am 11.11.1122 wurde Wertingen zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Zum 900. Jahrestag am 11.11.2022 lud die Stadt Wertingen zu einem öffentlichen Festvortrag in die Wertinger Stadthalle ein. Unter dem Motto „Wer ist WER – über das Wesen und Unwesen des Wertingers“ wussten Wertingens “Urgestein” und Ehrenbürger Alfred Sigg sowie der ehemalige Bezirksheimatpfleger Peter Fassl einiges über den (bzw. die) Wertinger(in)...

Ein frohes Fest auch nach Weihnachten

  Die gute Tradition des alljährlichen Neujahrsempfangs habe durch Corona eine schmerzliche Pause eingelegt, sagte Bürgermeister Willy Lehmeier während seiner Ansprache zu den MitarbeiterInnen der Stadt und der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Wertingen. So viele wie schon lange nicht mehr folgten der Einladung der Stadt- und Gemeindeoberhäupter der VG ins Foyer der Wertinger Stadthalle. Es galt zurückzuschauen, verdiente MitarbeiterInnen zu ehren und um...

Angespannte haus- und fachärztliche Versorgung im Landkreis Dillingen – Beschwerdeformular für betroffene Bürgerinnen und Bürger

Die ärztliche Versorgung im ländlichen Bereich ist in vielen Regionen angespannt. Es gibt weniger Ärzte pro Kopf als in städtischen Gebieten, und viele Ärzte im ländlichen Bereich werden in den nächsten Jahren in den Ruhestand gehen. Das macht es schwierig, ihre Positionen schnell zu besetzen. Es gibt auch weniger Fachärzte im ländlichen Bereich im Vergleich zu städtischen Gebieten, was bedeutet,...

Städtle-Adventskalender: Gewinnerinnen freuen sich über Jubiläums-Mini-Fußbälle und Städtle-Scheck!

  Am 10. Januar fand nun endlich die Verlosung der Preise des Städtle-Adventskalender, den die Stadt Wertingen im Dezember auf Facebook und Instagram ins Leben gerufen hat, statt. Am letzten Adventssonntag und an Heilig Abend öffneten sich „Online-Türchen“ und es gab fair gehandelte Wertinger Mini-Jubiläumsbälle und einen Wertinger Städtle-Scheck im Wert von 50,00 Euro zu gewinnen. Unter dem Motto „Schenkt mit Liebe -...

“Status 2“ – mit Atemschutz – ab jetzt auch bei der FF Hirschbach

  Zum Jahresende konnte nun auch die FF Hirschbach einen letzten, sehr wichtigen Schritt, für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wertingen vollziehen. Das von der FF Rieblingen im Februar 2017 übernommene Einsatzfahrzeug mit der Bezeichnung TSF- K ist nun ab dem 01.01.2023 wieder mit vier Atemschutzgeräten ausgestattet. Dem Kommandanten der FF Hirschbach, Herrn Kratzer Peter ist es in den letzten...

Anmeldung für die städtischen Kindergärten zum September 2023

Die Anmeldungen für die Städtischen Kindergärten Sonnenschein, Gottmannshofen und Kunterbunt für September 2023 erfolgen vom Montag, 06.02.2023 bis Freitag, 10.02.2023. Die Eltern können die Einrichtung nach Bedarf und Wunsch frei wählen. Die Öffnungs- und Betreuungszeiten in den einzelnen Einrichtungen sowie die Gebühren können der Homepage der Stadt Wertingen unter www.wertingen.de/familie-und-leben/kindergaerten entnommen werden.  In den Kindergärten, im Eingangsbereich Rathaus (Schloss) sowie im...

schwaben netz – Versorgungssicherheit Gas (Stand Dezember 2022)

Die schwaben netz gmbh informiert anhand der beigefügten Folien über den aktuellen Stand zur Versorgungssicherheit der Gasversorgung in diesem Winter. Den Folien können Sie in den  orangen Erklärfeldern die aktuellen, derzeit vorliegenden Informationen entnehmen. Der Gasversorger ist sehr zuversichtlich, dass die Versorgungssicherheit für alle Kunden in der Versorgungsregion gewährleistet ist und es zu keinen nennenswerten Einschränkungen der Gasversorgung kommt. Allerdings steht...

Kleine Aktion mit großer Wirkung – KrankenhausmitarbeiterInnen begeistert von Städtleschecks

Eine interne Losaktion zeigte eine sehr erfreuliche Wirkung bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Wertinger Krankenhauses: (von links) die beiden Gewinner, Haustechniker Sebastian Mannert und vom ärztlichen Schreibdienst, Barbara Schmid sowie Betriebsrätin Martina Wölfle neben Stadttrat und Oberarzt Dr. med. Frieder Brändle und Bürgermeister sowie Vorsitzender des Krankenhausfördervereins, Willy Lehmeier. (Foto: Ulrike Hauke) „Manche sind trotz ihres freien Tages ins Haus...

8000 Euro sorgen für Erleichterung – Bauunternehmer mindert Kostendruck von Bliensbacher Schullandheim

Wertingens Bürgermeister Willy Lehmeier (links) und der Geschäftsführer des Bliensbacher Schullandheims, Franz Miller (rechts), nahmen den großzügigen Spender, Ulrich Reitenberger vom gleichnamigen Bauunternehmen, in ihre Mitte. Achttausend Euro helfen der Bliensbacher Einrichtung, die kalten Wintermonate zu überstehen. Denn Corona, Energiekrise und Inflation bereiten auch dem Schullandheim große Sorgen. (Foto: Ulrike Hauke) „Das bringt uns durch die ersten Monate im nächsten Jahr“,...

Skip to content