Aktuelles aus Wertingen

Sommer im Städtle vom 13. – 15.08.2021

Familien-Wochenende "Sommer im Städtle"   Das gute Wetter ist bestellt und wir freuen uns auf das Wochenende vom 13. - 15.08.2021.   Am Wertinger Marktplatz werden einige Attraktionen für Kinder aufgebaut, der Einzelhandel lässt sich einiges rund um die Familie einfallen. Tolle Aktionen und Angebote für Jung und Alt sind geboten.   Schaut vorbei in Eurem "Städtle"

Wertinger und Gottmannshofener Grundschulen erhalten Zuschüsse für den Einbau von stationären raumlufttechnischen Anlagen in den Schulgebäuden

Schulverbandsvorsitzender Willy Lehmeier freut sich über die gute Nachricht Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat heute dem Schulverband Wertingen – Grundschule – mitgeteilt, dass entsprechend dem Antrag zur Bundesförderung corona-gerechte stationäre raumlufttechnische Anlagen (Neueinbau) am Standort in der Ferè-Straße in Wertingen aus den Fördermitteln des Bundesministeriums ein nicht rückzahlbarer Zuschuss in Höhe von bis zu 359.200 Euro bewilligt wird....

Verabschiedung der Stadträte

Bei herrlichem Wetter verabschiedete Bürgermeister Willy Lehmeier im Rahmen einer Feierstunde in kleinem Rahmen am Freitag, den 23.07.2021 im Beisein von 2. Bürgermeisterin Christiane Grandé, den Fraktionsvorsitzenden des Stadtrates Dr. Friedrich Brändle (FW), Peter Hurler (GRÜNE) und Johann Bröll in Vertretung von Dr. Johann Popp (CSU/CSW) sowie Verwaltungsleiter Dieter Nägele die anlässlich der Kommunalwahl vom März 2020 ausgeschiedenen Stadtratsmitglieder...

Wertinger Freibad – Zeugnisaktion

Dieses Schuljahr war besonders. Vor allem besonders anstrengend. Du hast das ganze Jahr oft ohne Deine Klasse und auf Distanz gelernt? Hast Dich gut vorbereitet? Die Tests trotz allem super gemeistert? Jetzt hat sich die Mühe gelohnt… Wenn Du in mindestens einem Fach in Deinem Zeugnis eine „1“ oder eine „2“ bzw. eine (sehr) gute Beurteilung hast, dann bekommst Du...

Energieberatungstag der Stadt Wertingen am 30. Juli

Bauherren können einige Fördermittel des Staates in Anspruch nehmen: Sei es in Form eines zinsgünstigen Darlehens, eines Tilgungszuschusses oder eines Zuschusses für die Baubegleitung. Um Zuschüsse aber erhalten und nutzen zu können, der sollte sich unbedingt vor Beginn der Baumaßnahme umfassend informieren – sei es Neubau oder Altbau-Sanierung, Renovierung oder Modernisierung von Fenstern, Türen, Heizung. Die Stadt Wertingen unterstützt Immobilienbesitzer...

40 Jahre Gas in Wertingen

Das Jubiläum ihrer Partnerschaft feierten die Stadt Wertingen und erdgas schwaben am Montag, 12. Juli 2021. erdgas schwaben stellt seit 1981 für bezahlbare und nachhaltige Energieversorgung in Wertingen sicher. Heute verfügt Wertingen über mehr als 32 Kilometer Ortsnetzleitung und knapp 900 Hausanschlüsse. Damit ist Wertingen für die Energiezukunft gut aufgestellt. Fließt heute noch überwiegend Erdgas durch die Rohrnetzleitungen, kann in...

Schnelltest-Möglichkeiten in Wertingen – Schnelltest-Zentren nach wie vor täglich im Einsatz

Das Einkaufen und ein Restaurant-Besuch sind im Landkreis Dillingen derzeit ohne Vorlage eines Schnelltests möglich. Dennoch sind die Wertinger Schnelltest-Zentren täglich im Einsatz. Nach dem Umzug des Bliensbacher ASB-Schnelltest-Zentrums in die Wertinger Badgasse reduziert auch der BRK sein Testangebot minimal und ist abends an den Öffnungstagen nun bis 19.00 Uhr für Testungen vor Ort. Das Schnelltest-Zentrum im Hotel-Gasthof „Zum Hirsch“...

Impfen ohne Termin möglich

Um der weiteren Verbreitung der Delta-Variante des Corona-Virus entgegenzuwirken, geht der Landkreis Dillingen neue Wege.   Das Impfzentrum in Wertingen bietet vom kommenden Donnerstag, 15. Juli, bis einschließlich Sonntag, 18. Juli, erstmals Impfungen ohne vorherige Anmeldung und Registrierung an.   „So kann sich jeder, der noch nicht geimpft ist, spontan zu einer Impfung entscheiden und unterliegt in der Terminplanung keinen Zwängen“, begründet Landrat...

Die „Notfall-Informations- und Nachrichten-App NINA“ kann über die Homepage der Stadt Wertingen abgerufen werden

Die Stadt Wertingen hat den Link zur Notfall-Informations- und Nachrichten-App NINA unter www.wertingen.de/familie-leben/unwetterwarnung/ in ihre Homepage eingebunden. Dort kann jeder Bürger den abgebildeten QR-Code mit dem Smartphone einscannen und die Warn-App so auf einfache Art und Weise auf seinem Handy installieren. Im Ernstfall sendet die Warn-App dann im Falle eines regionalen Unwetters, Bränden oder anderen Gefahrenlagen eine sog. Push-Nachricht...

Mit Tradition ins Zeitalter 3.0

„Uhren und Schmuck Simon Hirn“ – das ist seit Generationen ein Begriff in Wertingen. Denn dieses Geschäft an der Hauptstraße begleitet seit nun 170 Jahren die Wertinger und ihr Umland: bei Hochzeiten, bei Vereinsjubiläen, bei Geschenkideen oder noch in den 1960er bis 1980er Jahren mit edlen Haushaltswaren von WMF. Simon und Felicitas Hirn führten den Laden mitten im Zentrum...

Skip to content