Aktuelles aus Wertingen

Wertingens Großbaustelle liegt im Zeitplan

Bürgermeister Willy Lehmeier (rechts) und Stadtbaumeister Anton Fink stehen auf der kleinen Brücke am Ortsrand von Gottmannshofen, die sich über die Staatsstraße 2033 spannt, diese wird derzeit in Höhe dieser Brücke neu asphaltiert. Beide sind zuversichtlich, dass die Bauarbeiten bis zum Frühjahr 2016 komplett abgeschlossen sein werden. (mehr …)

Eine kleine Buchmesse in Wertingen

Der inzwischen dritte Sommerferien-Leseclub ist eine Initiative des Bayerischen Bibliothekenverbands und wird von der Bayerischen Staatsbibliothek konzipiert. Nach der Anmeldung zum Club hatten die 47 jungen Teilnehmer aus dem Landkreis Dillingen im Alter ab acht Jahren kostenlosen Zugang zu den ausgewählten Büchern. (mehr …)

Eine Urkunde für einen bewegten Rücken

Für ihren Kurs „Bewegter Rücken“ durfte sich Erika Mair vom TSV Wertingen über eine ganz besondere Auszeichnung freuen: sie erhielt vom Turngau Oberdonau vom Landkreis Dillingen und Donau-Ries eine Urkunde für diesen Präventivsport. (mehr …)

Ein Höhepunkt im Jahresablauf

Wertingens Kulturreferent Friedrich Brändle war beim vierten Gitarrenfestival Dauergast – als versierter Gitarrenkenner und - spieler ebenso wie als Teilnehmer der Workshops und Mitorganisator. (mehr …)

Europäischer Gedanke in Bliensbach

Jugendliche aus Litauen, Frankreich und aus der Region trafen sich für eine Woche im Schullandheim in Bliensbach, um sich über die Frage „Europa gestalten - Welches Europa wollen wir?“ auszutauschen. (mehr …)

Skip to content